Volltextsuche

Inhalt

Bitte beachten Sie: Vollständige Informationen erhalten Sie nach dem Login in unserem internen Bereich.

Stellenbezeichnung Studentische Hilfskraft (m/w/d) im Bereich „Integration und Ansteuerung von Dehnungsmessstreifen“
Datum 18.04.2023
Stellenbeschreibung

Am Institut für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen (IFW) ist eine Stelle als Studentische Hilfskraft (m/w/d) im Bereich „Integration und Ansteuerung von Dehnungsmessstreifen“ (23 Stunden/Monat) zum nächstmöglichen Termin zu besetzen. Die Beschäftigung erfolgt auf Basis von 23 Stunden/Monat, welche in Absprache mit der Betreuungsperson eingeteilt werden. Die Stelle ist zunächst auf 3 Monate befristet. Eine längere Beschäftigungsdauer wird angestrebt.

Zur Überwachung und Analyse spanender Fertigungsprozesse ist die Erfassung von Kräften sowohl in der Forschung als auch in der Industrie von hohem Interesse. Da Kraftsensoren jedoch kostenintensiv und aufwändig zu integrieren sind, forscht das IFW an einer Methode, Prozesskräfte in Werkzeugmaschinen anhand von Dehnungsmessungen am Maschinengestell zu rekonstruieren. Zu diesem Zweck werden sogenannte Dehnungsmessstreifen eingesetzt. Die Handhabung mit Dehnungsmessstreifen erfordert handwerkliches Geschick und etwas Übung. Daher suchen wir eine studentische Hilfskraft, die uns dabei projektübergreifend (und möglichst langfristig) unterstützt.

Aufgaben

  • Unterstützung bei der Applikation von Dehnungsmessstreifen (Kleben)
  • Mithilfe bei der elektrischen Anbindung (Löten)
  • Ansteuerung (Konfiguration Messrechner)

Einstellungsvoraussetzungen

  • gültige Immatrikulation an einer deutschen Hochschule
  • gute Deutschkenntnisse 
  • handwerkliches Geschick
  • grundlegende Programmierkenntnisse

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 24.04.2023 unter dem Stichwort „B4-HiWi“ in elektronischer Form an die u.g. E-Mail-Adresse oder alternativ postalisch an:

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
Institut für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen
z.Hd. Herrn Heiko Blech
An der Universität 2
30823 Garbsen

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Heiko Blech (E-Mail: blech@ifw.uni-hannover.de) zur Verfügung.

Informationen nach Artikel 13 DSGVO zur Erhebung personenbezogener Daten finden Sie unter https://www.uni-hannover.de/de/datenschutzhinweis-bewerbungen/.

 

Bewerben unter https://wissenschaftlichestellenangebote.com/studentische-hilfskraft-fuer-integration-und-ansteuerung-von-dehnungsmessstreifen,i15317,n9838765.html

Unternehmen Universität Hannover

Zurück zur Übersicht