Volltextsuche

Inhalt

dance.ing - Der Ball der Ingenieurwissenschaften

Nun feiern sie zusammen beim Ball der Ingenieurwissenschaften am 28. Januar in der Stadthalle Mülheim an der Ruhr

 

Die Fakultät für Ingenieurwissenschaften der Universität Duisburg-Essen und die Hochschule Ruhr West werden am 28. Januar 2017 gemeinsam in der Stadthalle in Mülheim an der Ruhr den Ball der Ingenieurwissenschaften feiern, den nunmehr zum dritten Mal der Förderverein Ingenieurwissenschaften Universität Duisburg-Essen e. V. organisatorisch unter seine Fittiche genommen hat. Der Dekan der Fakultät für Ingenieurwissenschaften, Prof. Dr.-Ing. Dieter Schramm, und die Präsidentin der Hochschule Ruhr West, Frau Prof. Dr.-Ing. Gudrun Stockmanns werden ein buntes Programm ankündigen: „Wir versprechen uns ein deutliches Signal für die Region, wenn unsere Hochschulen nicht nur in der Wissenschaft kooperieren.“

 

Der Wettbewerb „Das Talent dance.ing – Preis der Volksbank Rhein-Ruhr“ wird an beiden Hochschulen ausgeschrieben und soll studentische Gruppen mit Darbietungen zu Folklore, Tanz und Kabarett animieren, sich um einen der drei Preise zu bewerben. Eine Jury trifft eine Vorauswahl, das Publikum entscheidet über den Gewinner und die Platzierungen.

 

Im ersten Teil des Abends spielt die Uni Big Band „BigBandits“, im weiteren Verlauf zeigt die Tanzschule Ritter mit der Formation Reset Ausschnitte aus ihrem Programm. Und ab Mitternacht verwandelt der DJ Marc Fabian Arndt mit Charts, Techno, Rap und Hip Hop die Stadthalle in eine Disco bis in den frühen Morgen.

 

Machen Sie mit und zeigen Sie, dass Ingenieure und Ingenieurinnen die modernen Rhythmen im Blut haben!

Kartenvorverkauf

Mit den Bestellformular können Sie ab sofort Karten für die Veranstaltung "Dance.Ing-Der Ball der Ingenieurwissenschaften" bestellen.

 

ermäßigter Studentenpreis: 10 Euro (Abendkasse 12,50 Euro)
regulärer Kartenpreis: 25 Euro (Abendkasse 30,00 Euro)

 

Vorbestellung möglich bis zum 27.01.2017 12:00 Uhr, sofern das Geld an diesen Tag vor Ablauf der Frist noch eingeht, sonst müssen die Karten an der Abendkasse gekauft werden.

 

Nach Überweisung des zu zahlenden Betrages, können am Abend der Veranstaltung die Karten gegen Vorlage der Bestellnummer an der Kasse entgegengenommen werden.

Wir wünschen Ihnen einen unterhaltsamen Abend!

 

 

Hin- und Rückfahrt

Die Stadthalle in Mülheim an der Ruhr ist sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

 

Näheres zur Anfahrt entnehmen Sie der Anfahrtsbeschreibung der Stadthalle.

 

Die Rückfahrmöglichkeiten können durch das "NachtNetz Mülheim an der Ruhr" ermittelt werden.

Hier gibt es detaillierte Abfahrtspläne der Strecken